Währing hilft!

Von Tag zu Tag steigt auch in unserer Stadt die Zahl der hilfesuchenden Menschen.
Viele sind auf der Suche nach einem Platz zum Schlafen, einer warmen Mahlzeit oder einfach nur nach sauberer und warmer Kleidung. Die Caritas engagiert sich allerorts mit ihren Einrichtungen und vielen helfenden Händen und versucht, dem Elend mit Hilfsbereitschaft und Wärme entgegenzuwirken. Auch in Währing betreibt die Caritas mit der Gruft II“ in der Lacknergasse und dem „Haus Miriam“ in der Schopenhauerstraße zwei beachtens- und bewundernswerte Hilfsprojekte.

Auf Initiative von Michael Haitszinger und Klaus Prokop, den beiden Autoren von „elfachtzig | Währing – Mensch & Bezirk“, soll den Menschen in den beiden Einrichtung mit einer großangelegten Hilfsaktion im Oktober dieses Jahres geholfen werden.

Die Donnerstage im Oktober stehen also ganz im Zeichen der guten Sache. Insgesamt vier interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen warten auf die Besucher und Besucherinnen. Der Reinerlös aus diesen fließt den beiden Caritas-Projekten zu.
Bitte beachten Sie unser Programmposter.

 

Donnerstag 1.10.2015, 19:00 Uhr

Vernissage zur Ausstellung „elfachtzig“

Präsentiert werden ausgesuchte Bilder aus dem gleichnamigen Bezirksband von Michael Haitszinger und Klaus Prokop. Die Exponate können zugunsten der Hilfsaktion erworben und zum Ende der Ausstellung abgeholt werden. Mit den Bildern versuchen die Autoren, eine ebenso bunte wie ansprechende Melange Währinger Impressionen in das Währinger Bezirksmuseum zu zaubern. Freunde des Achtzehnten dürfen jetzt schon gespannt sein.

Die Ausstellung ist bis 25.10.2015 zu sehen und findet unter dem Ehrenschutz des Bezirksvorstehers statt.

Ort: Bezirksmuseum, Währinger Straße 124, 1180 Wien

Galerie der Exponate>>

 

Donnerstag 8.10.2015, 19:00 Uhr

Präsentation der besten Fotos des Jugend-Fotowettbewerbs „Sommer in Währing“

Den ganzen Sommer über werden junge Menschen von 14 bis 19 Jahren auf Fototour durch Währing sein. Ihr Ziel: das beste, skurrilste, lustigste oder aufregendste Motiv zu finden und für die gute Sache einzusenden. Die besten Bilder werden im Rahmen der Ausstellung „elfachtzig“ im Bezirksmuseum präsentiert, wo sie gegen eine Spende von 30 Euro mit nach Hause genommen werden können. Die Top 3 werden zusätzlich vor Ort prämiert und werden in der Bezirkszeitung Währing inklusive eines kurzen Porträts der Fotografin/des Fotografen vorgestellt. Auch der Jugend-Fotowettbewerb findet unter dem Ehrenschutz des Bezirksvorstehers statt.

Ort: Bezirksmuseum, Währinger Straße 124, 1180 Wien

 

Donnerstag 15.10.2015, 19:00 Uhr

Abwechslungsreicher Musikabend mit Beatrix Neundlinger & den geringfügig Beschäftigten

Auch die ehemalige Frontfrau der Schmetterlinge und Vollblutmusikerin Beatrix Neundlinger stellt sich mit ihrer Band ganz in den Dienst der guten Sache. Auf die Besucher und Besucherinnen wartet ein unterhaltsamer Abend im Konzertcafe Schmid Hansl.
Der Eintritt ist frei – Spenden zugunsten der Währinger Caritas-Einrichtungen erwünscht.

Ort: Cafe Schmid Hansl, Schulgasse 31, 1180 Wien

 

Donnerstag 22.10.2015, 19:00 Uhr

Michael Schefts und Reinhardt Badegruber lesen aus eigenen und fremden Werken

Die beiden Währinger sind wahre Multitalente. Michael Schefts ist Schauspieler, Regisseur und Autor. Reinhardt Badegruber ist Krimiautor und arbeitet für den ORF Wien. Beide stellen sich mit Freude und Leidenschaft für diese Veranstaltung zur Verfügung und werden diesen Leseabend witzig, erfrischend & kurzweilig gestalten.
Der Eintritt ist frei – Spenden zugunsten der Währinger Caritas-Einrichtungen erwünscht.

Ort: Mayerei im Türkenschanzpark, 1180 Wien

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei den vielen Menschen, Partnern und Sponsoren, die sich spontan und uneigennützig an der Aktion „Währing hilft!“ beteiligt haben, sehr herzlich bedanken.